Schlagwort-Archive: Scholem

1940: Nazis deportierten Juden aus Kibo

1940: Liste der aus Kibo deportierten Juden

Quelle: Britta Lehna, Kibo, die Geschichte einer Stadt, 1992, S. 56 ff.

  • Ludwig Scholem, * 28.10.1875, Viehhändler, Breitstraße 7, Kibo, verschleppt nach Gurs, starb 1.8.1941 im Lager Le Vernet
  • Seine Schwester Hermine Scholem * 2.9.1878, kam mit ihrem Bruder ins Lager Le Vernet, von dort nach Ausschwitz, wo sie 1944 umgebracht wurde.
  • Decker Thekla, * 11.1.1879, Breitstraße, ledig, Tochter des Abraham Decker und der Sara, geb. Frank, Händlerin von Mehl und Hefe, Sie wurde von den Nazis am 20.1.1942 nach Gurs verschleppt, danach Noé, am 8.8.1942 nach Récébédou und über Drancy am 4.8.1942 mit Transport Nr. 19 nach Auschwitz.343 ( Ihre Schwester Johanna Metzger * 16.7.1878, verheiratete Baer , wurde am 31.12.1942 umgebracht, wo Johanna  wohnte ist dem Autor noch unbekannt.  (Yad Vashem- Liste)

Die Familie Hausmann, Langgasse, deportiert am 22.10.1940

  • Hausmann Ludwig * 12.9.1877, Langgasse
  • Seine Frau Carolina Hausmann, geb. Rosenthal * 24.11.1890, verschleppt nach Gurs, vergast in Ausschwitz
  • Jacob Hausmann * 7.11.1928,
  • Karl Simon Hausmann * 19.3.1933, konnte unter dem Zaun des Lagers entfliehen. Eine franz. Untergrundorganisation rettete ihn; Nach dem Krieg wanderte er nach New York aus.
  • Johanna Hausmann * 27.2.1935, starb am 14.9.1941 Lager Rivesaltes
  • Schwarz Isidor * 1.5.1880 in Marienthal, Sohn des Julius Schwarz oo 30.4.1878 Johannetta Kahn, lebte in Kibo, Breitstraße 7, starb 23.12.1941 im Lager Gurs (siehe Familienbuch Marienthal # 19547)

    Deportierte Juden, Personen, die in Kibo auf die Welt gekommen sind und wegzogen bzw die auch nur dort mal dort gelebt hatten – Yad Vashem- Liste

  • Halle der Namen in Yad Vashem. (© israeltourism/flickr CC BY-SA 3.0)
  • Johanna Baer geb. Metzger * 16.7.1878, umgebracht am 31.12.1942, Tochter des Abraham Metzger und der Maria Sech., 

  • Decker Pauline,  * 28.2.1864 mittags um 12 Uhr,  T. d. Michael Decker, Handelsmann (israel) in Kibo, 39 Jahre alt, u. Henrietta, geb. Straus, 37 Jahre alt von Kibo,  Zeugen:  Abraham Decker, 37 Jahre alt,  Samuel Straus, 61 Jahre alt,  beide sind Handelsleute in Kibo
  • Goldmann Carolina Wilhelmine * 2.6.1878 morgens um 4.30 Uhr geboren(ermordet † 23.9.1943 ) T. d. Moses Goldmann, Kaufmann in Kibo, u. Anna, geb. Landauer,  beide sind isreal. RelGoldmann Emilie * 2.4.1881  vormittags um 10 Uhr geboren: T. d. Moses Goldmann, Kaufmann in Kibo, u. Anna, geb.Landauer,  beide sind isreal. Rel.Goldmann Paulina Eugenie, * 22.9.1883 um 15 Uhr geboren T. d. Moses Goldmann, Kaufmann in Kibo, u. Anna, geb. Landauer,  beide sind isreal. Rel. in Kibo.Hinweis: die drei Schwestern waren am 20.11.1939 nach Mainz umgezogen. Von Amts wegen wurden sie für tot erklärt, gestorben in 1943;
  • Hausmann Johanna * 27.2.1885 morgens um 5 Uhr: (†14.9.1941 in Rivesaltes,  T. d. Simon Hausmann, Handelsmann (israel) in Kibo, oo 3.4.1872 Clara, geb. Joseph,  beide sind isreal. Rel. in Kibo
  • Hohmann Carl * 18.9.1886 nachts um 3 Uhr, S. d. Sigmund Hohmann, Kaufmann in Kibo, u. Auguste, geb. Schwarz,  beide sind isreal. Rel. in Kibo.
  • Kahn Elise, * 6.10.1861 morgens um 8 Uhr (von den Nazis verschleppt und umgebracht), T. d. Daniel Kahn, Handelsmann (israel) in Kibo, 40 Jahre alt, u.  Johanna, geb. Jonas, 37 Jahre alt von Kibo,  Hinweis: Elisae Kahn war am 15.11.1939 nach Mannheim umgezogen.
  • Elfriede Klein (* 1920), Herbert Klein (* 1917),Ludwig Lindt (* 1870), Hannelore Marx (* 1928),Hinweis: Geburtsorte der 4 Personen sind dem Autor unbekannt.
  • Metzger Alfred * 11.10.1880 nachts um 1 Uhr geboren, verschleppt, aber †31.12.1945 in Geislingen/Steige )  S. d. Abraham Metzger,  Metzgermeister in Kibo, u. Maria, geb. See,  beide sind isreal. Rel.
  • Pauline Metzger * 7.12.1885 um 22 Uhr geboren: T. d. Abraham Metzger, Metzgermeister in Kibo. u. Maria, geb. See,  beide sind isreal. Rel. in Kibo: Pauline Metzer war am 15.11.1939 nach Worms gezogen Sie wurde von Amts wegen für tot erklärt. Sterbedatum 11.4.1942.
  • Anna Schwarz, * 11.5.1889 um 14 Uhr ( von den Nazis umgebracht) T. d. Heinrich Schwarz, Kaufmann in Kibo, u. Amalia, geb. Rheinstein,  beide sind isreal. Rel. in Kibo. Hinweis: sie heiratete Neumond,  # 195694*Schwarz Elisabeth * 27.7.1886 um 23 Uhr (verheiratet mit Weil)  T. d. Heinrich Schwarz, Kaufmann in Kibo, u. Amalia, geb. Rheinstein,  beide sind isreal. Rel. in Kibo ( # 195694).Kaufmann Louisa * 16.2.1889 nachts um 15 Min. vor 2 Uhr geboren, (verschleppt, †31.12.1945 in Berlin )  T. d. Schuhwarenhändlers Adolph Kaufmann, u. Frieda, geb. Decker,  beide sind isreal. Rel. in Kibo. Louisa Kaufmann oo Ottenheimer
  • Deportierte Juden aus Marnheim, Yad Vashem- Liste: dies waren:

  • Arthur Decker * 1881, Frieda Decker ‘ 1871,  Gustav Decker * 1890, Helene Decker * 1860, Hedwig Weil, geb. Decker. Bitte Infos beim Standesamt der VG Kibo nachfragen.

19th Century: The Jewish people in Kibo

19th Century: The Jewish people in Kibo

Quellen: Hermann Arnold, „ Die Juden in der Pfalz“, Carl Theodor Lucae: „Kirchheimbolanden und seine Bürger“, Recherche Werner Gabelmann, sowie standesamtliche Akten der Gemeinden Albisheim, Marienthal, Rockenhausen und Kibo

Adler Kaufmann, israelitischer Händler in Kibo, * 25.3.1802 in Memmelsdorf, 1834 Bürgerrecht in Kibo, besaß in Albisheim das Haus N° 77 in der Finstergassse, oo 15.12.1834 Carolina Goldmann, * 2.1794 in Marienthal,  40 Jahre alt,  Gutsbesitzerin in Kibo,   Witwe d. am 29.12.1827 † Handelsmann Moses Goldmann,   T. d. am 8.11.1822 † Handelsmann Joseph Goldmann,  u. Friederica, geb. Goldmann ( siehe auch Familienbuch Marienthal)

Adler Samuel, Goldschmied in Kibo, * 3.10.1804 in Sommershausen, 1830 Bürgerrecht in Kibo, † 1866 in Kibo; Witwer der  Johanna Sultzbach * 1801 in Alzey, Tochter des Lazarus Sulzbach und der Regina NN;  † 16.4.1850 in Kibo,  II.oo 2.3.1851 Rachel Neugaß * 6.7.1824 in Kibo, T. d. Abraham Neugaß,  Handelsmann in Kibo,  u. der am 25.12.1824 † Witwe Johanna, geb. Süskind,  Samuel Adler hatte 7 Kinder;

Blum Friedrich, Bäcker in Kibo, * 22.5.1895, zugezogen von Lambsheim, Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer 1914/18,

  1. Ehe: Regina Hahn, * 24.6.1896 in Auerbach in Hessen,
  2. Ehe: Auguste Rothschild, * 19.1.1894 in Romrod in Hessen, ab 7.12.1925 Schuhmacherei, Verkauf von Schuhwaren, am 2.4.1928 wieder aufgegeben. seine Tochter: Ilse Johanna * 24.9.1926 in Kibo; die Fam. ist am 19.8.1939 nach New York, USA ausgewandert.

Hinweis: Ihr Bruder Adolph, * 22.3.1883 in Romrod oo 7.7.1908 in Albisheim Johanna Metzger, * 10.3.1875 in Albisheim

19th Century: The Jewish people in Kibo weiterlesen