Kirchheimer heirateten in Marienthal

Kirchheimer heirateten in Marienthal

Johannes Weißer oo Gertrauda Schwab

22.12.1820 um 11.30 Uhr in ROK, Eheschließung durch OB Leslin: Johann Michael Weißer[1], 25, * 9.9.1795 Kohlhüterhof, Gemeinde Kirchheimbolanden, Sohn des Conrad Weißer und der Barbara Bennerr (aus St. Alban), beide anwesend und zustimmend- oo Gertrauda Scheel, alt 40 Jahre, 5 Monte, * 1.6.1780 zu Marienthal, Tochter des Christian Scheel, Leinenweber und der Barbara Benner, beide anwesend und zustimmend. Sie ist Witwe des †13.1.1820  Peter Fiebinger, Leinenweber. Trauzeugen: 1) Heinrich Dörr, 56, Bauer, 2) Johannes Dörr, 43, beides Nachbarn, 3) Valentin Hans, 26, Bauer, 4) Walter Portz, 35, beides Nachbarn. (#23250)

[1]) seine Paten waren Joh. Michael Weißer, Reitknecht bei dem Prinzen Carl Christian von Nassau Weilburg und dessen Frau.

Jacob Schwarz oo Henriette Schwarz

1.2.1832 vormittags um 11 Uhr, Trauung durch Bürgermeister Ludwig Wenz: Jacob Schwarz, 26 Jahre alt, Händler * 13.1.1806 in Marienthal,  Sohn des Handelsmannes Moses Schwarz, died 20.8.1825 und der Gittel Jacob, oo Henriette Schwarz, * 11.2.1812, somit 19 Jahre 11 Monate alt * Kirchheimbolanden, Tochter des Abraham Schwarz,  Handelsmann und der Barbara, geb. Schönfeld. Trauzeugen: 1) Samuel Schwarz, 32, Bruder, (2) David Schwarz, 41, Onkel; (3) Jacob Hans, 45, Adjunkt Freund der Brautleute, 3) Hermann Rothschild, 23, Schullehrer aus Kibo[1].

[1]) 11.2.1812: Geburt der  Schwartz  Henriette,  * nachmittags um 4 Uhr,  T. d. Abraham Schwartz, Händler, 35 Jahre alt,  oo 10.4.1811. Barbara, geb. Schönfeld von Kibo,  Zeugen:  Henrich Blaufuß, Musiker, 36 Jahre alt,  Isaac Buschenthal 22 Jahre alt,  beide sind von Kibo. Lebensweg der Henriette: ihre Hochzeit in Marienthal oo 11.2.1832 Jacob Schwarz, * 24.1.1806 in Marienthal. Das Ehepaar bekam 8 Kinder. Ihr Ehemann starb am 2.1.1879, sie verstarb am 18.5.1884. Drei Ihrer Kinder wanderten 1856 und 1866 nach Amerika aus!

Jacob Stern oo Barbara Schwarz

13.12.1844 um 14 Uhr, Trauung durch Ludwig Wenz: Jacob Stern, Tagelöhner * 15.2.1818, Sohn des Jacob Stern, Makler in Marienthal oo Rosina Groß, 55 Jahre oo Barbara Schwarz, * 26.4.1810 in Kirchheimbolanden, wohnhaft in Teschenmoschel, Witwe des Karl Forsch, † 12.7.1843, Tochter des Salomon Schwarz, Krämer, oo Theresa Krämer, 63 Jahre. Trauzeugen: Adam Metz, 56, 2) Henrich Schey, 72, Gemeindediener, (3) Isaak Schwarz, 32, 4) Samuel Sundheimer, 28, Schneider, alle nicht verwandt. (#19850)

Phil, Jacob Conrad oo Catharina Schwab

1.5.1849 um 13 Uhr, Akt # 3: Eheschließung durch Bürgermeister Ludwig Wenz: Philipp Jacob Conrad, * 22.7.1821 in Marienthal, Schullehrer in Marienthal, Sohn des ehemaligen Marienthaler Schullehrers Carl Peter Conrad, † 2.2.1848 und der Catharina Elisabetha Weyrich, † 13.5.1844 , Enkel väterlicherseits der Großeltern Joh. Peter Conrad, Lehrer in Dielkirchen, dort gestorben 8.6.1801 und der Cath. Decker, † 7.11. , Großeltern mütterlicherseits: Christian Daniel Weyrich, Pfarrer in Wirschweiler, † 24.4.1802 und der Cath. Maria Christina Weyrich † 1.2.1816. oo Catharina Schwab, * 6.4.1826 in Rothenkirchen bei Kirchheimbolanden, Tochter des Bauern Ludwig Martin Schwab[1], 62 Jahre alt und oo 25.3.1817  Margaretha Fuchs (die aus Falkenstein stammte). Trauzeugen: 1) Ludwig Conrad, 42, Lehrer in Dielkirchen, Bruder, 2) Karl Conrad, 40, Schreiner in Dielkirchen, 3) Nicolaus Schwab, 28, * 8.12.1820, Bruder der Braut, Bauer, 4) Peter Fuchs, 47, Bauer vom Fuchshof / Falkenstein, Onkel der Braut.

[1]) 25.3.1817 Eheschließung des Schwab  Ludwig Martin,  30 Jahre und 2 Monate alt, Ackersmann auf dem Rothenkircherhof, * 6.1.1787,  S. d. Martin Schwab, u. Johannetta,  geb. Balbier;   mit Anna Margaretha Fuchs, 19 Jahre alt, geb. in Falkenstein,  Amt Winnweiler, * am 27.12.1798, T. d. Nicolaus Fuchs, Ackersmann, u. Eva geb. Franck, beide in Falkenstein;  Trauzeugen:  Philipp Wenz, 52 Jahre alt, Müller in Marienthal, ein guter Freund;  Heinrich Schwab, 43 Jahre alt, Ackersmann u. ein Bruder des Mannes;  Jakob Schwab, 46 Jahre alt, ein Bruder des Mannes,  Karl Bechtluft, 58 Jahre alt, Stadtrat in Kibo u. guter Freund. (aus dem Hochzeitsregister Kirchheimbolanden)